MUSEUM
DES SARDISCHES MESSER

Das erste Museum des sardisches Messer befindet sich in Arbus, via Roma, 15. Entsteht 1996 nach einer Idee von Paolo Pusceddu
In einen Altbau von 1700 einquartiert, bietet eine Sammlung von Antiken Messer der Tradition und einzigartige moderne Stücke der wichtigsten sardischer Messerbaumeister

L' Arburesa

L‘ arburesa ist ein Markenzeichnen von Paolo Pusceddu kreiert mit dem Vorhaben, die urartige Messerklinge aus der Arbus Region wieder zu beleben.
Die Leidenschaft Metallen zu schmiden ist über drei Generationen überlifert worden.